Spreegold im Bikini Berlin

Restaurantausbau im renommierten Bikinihaus Berlin

  • Auftraggeber: Spreegold GmbH
  • Team: Dirk Bertuleit, Jorinde Duthweiler, Jana Jerie, Mirco Kuznik
  • Ort: Berlin Charlottenburg
  • Planungs- und Bauzeit: Oktober 2016 - April 2017
  • Leistungen: LPH 1-8 HOAI

In nur 6 Monaten Planungs- und Bauzeit entstand das neueste Projekt der Spreegold-Betreiber im Herzen der City West. Das zweitgrößte Gastronomieprojekt Berlins erstreckt sich über drei Etagen und beherbergt neben dem klassischen Restaurant mit Clubraum einen Coffeeshop, einen Co-Working-Bereich und eine Cocktailbar mit angeschlossener Außenterrasse. Rohstahl, Glas, Holz, Beton, Designklassiker und eigene Entwürfe bringen den gewünschten Industriecharme in die Räume der denkmalgeschützten Berliner Mall.

Spreegold im Bikini Berlin
Spreegold im Bikini Berlin
Spreegold im Bikini Berlin
Spreegold im Bikini Berlin
Spreegold im Bikini Berlin
Spreegold im Bikini Berlin