Neubau Gärtnerischer Betriebshof Friedhof Ohlsdorf

>> NEUE ARBEITSWELTEN / INNOVATIV KONSTRUIERT / HOLZBAU

1. Preis, Beschränkter Wettbewerb

  • Auftraggeber: Friedhöfe Hamburg, Anstalt öffentlichen Rechts
  • Team: Tim Bauerfeind, Henning von Wedemeyer, Vera Hehemann, Julia Kindellan, Joel Tenenberg
  • Ort: Hamburg
  • Planungszeit: seit 2021

Story Der Friedhof in Hamburg Ohlsdorf ist mit 390 ha Fläche der größte Parkfriedhof der Welt. Er wurde vor etwa 150 Jahren eröffnet und steht heute als zusammenhängendes Ensemble unter Denkmalschutz. Seine Funktion als Naturraum und Begegnungsstätte für die Bevölkerung in der immer dichter werdenden Stadt gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Die gärtnerische Pflege des Parks übernehmen rund 220 Mitarbeitende; diese sind aktuell über sieben Reviere und diverse Gebäude im Gelände verteilt. Zukünftig sollen alle in einem zentralisierten Betriebshof mit Personalgebäude, Werkstätten, Lagern und Fahrzeughallen zusammengebracht werden.

Entwurf Die begrünten Erdwälle, die den Betriebshof visuell vom Friedhof trennen, werden erhalten und nördlich erweitert. Das Gelände wird in zwei Bereiche gegliedert: Westlich stehen die Multifunktionshalle und das Personalgebäude, der östliche Bereich ist den Freilagern vorbehalten. Die Gebäude werden weitläufig auf der Fläche platziert und rahmen großzügig einen Hof. Die bestehende Halle wird in ihrer tragenden Struktur erhalten und erweitert. So entsteht ein 145 Meter langes Gebäude, das im Osten die Fahrzeuge und im Westen die Lager und Werkstätten aufnimmt. Es ist über die gesamte Länge beidseitig befahrbar. Das zweigeschossige Personalgebäude entsteht an der nördlichen Grundstücksgrenze, um eine gute Übersicht über das Gelände und dessen Zufahrten zu gewährleisten. Es verfügt über einen zentralen Treppenraum, über den die vier Funktionsbereiche erschlossen werden: Im Erdgeschoss die Umkleiden und Räume der Gärtnerei und des betriebliches Gesundheitsmanagements, im Obergeschoss die Büros und die Kantine. Zwei große Terrassen im Obergeschoss erweitern auf beiden Seiten des Gebäudes als Freibereiche die Kantine und die Besprechungsräume.

Neubau Gärtnerischer Betriebshof Friedhof Ohlsdorf
Neubau Gärtnerischer Betriebshof Friedhof Ohlsdorf
Neubau Gärtnerischer Betriebshof Friedhof Ohlsdorf